Aktueller Stand:  8. Juni 2021

Willkommen in der

Gerolzhofen

Wechselunterricht für alle Klassen ab 7. Juni 2021
 

Alle Grundschüler*innen haben ab 7. Juni 2021 weiterhin Wechselunterricht.

Bei weiterhin sinkenden Inzidenzwerten unter 50 (... heute, Freitag, 4. Juni 2021: 45,9 ...) könnte ab Donnerstag, 10. Juni 2021, Präsenzunterricht für alle Grundschüler*innen stattfinden.


Lesen Sie dazu den aktuellen Elternbrief (4. Juni 2021)! 

 

 

 

NEU: Negativ-Testnachweise (8. Juni 2021)

 

Ab sofort können negative Testergebnisse von in der Schule durchgeführten Selbsttests auf Wunsch der Eltern von der Schule bestätigt werden.

 

Ein solcher Nachweis kann dann auch im privaten Bereich überall dort verwendet werden, wo die Vorlage eines Testergebnisses erforderlich ist (z.B. Training im Sportverein, …).

Die Bestätigung eines negativen Selbsttests erfolgt mit einem von der Schule ausgegebenen „Corona-Selbsttest-Ausweis“.

 

Wenn Sie Bedarf haben, lassen Sie es die Klassleiterinnen wissen (z.B. durch Vermerk im Hausaufgabenheft, E-Mail, …).

 

 

 

Selbsttestpflicht an bayerischen Schulen

 

Seit Montag, 12. April 2021, besteht an allen bayerischen Schule eine Selbst-Testpflicht.

Folgende Möglichkeiten gibt es: Selbsttest in der Schule (mind. zweimal in der Woche); Nachweis eines negativen PCR- oder POC-Test von befugter Stelle (nicht älter als 48 Std. bei Inzidenz <100; nicht älter als 24 Std. bei Inzidenz >100); nachweislich überstandene Coronaerkrankung (mindestens seit 28 Tagen, noch nicht älter als 6 Monate), zurzeit symptomfrei. 

 

Merkblatt des KM Bayern.

 

Rahmenhygieneplan (12. März 2021)

Der aktualisierte Rahmenhygieneplan des KM Bayern liegt in einer Lang- und in einer Kurzfassung vor.

Dazu gibt es Handreichungen zum Umgang mit Erkältungssymptomen.

 

 

Wir beachten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln!


Es gelten an der Grundschule Gerolzhofen alle Hygiene- und Abstandsregeln aus der Zeit vor dem Lockdown.
Besonders weisen wir hin:

  • ... Maskenpflicht: Wir empfehlen eine medizinische Maske! Weniger geeignet, jedoch für Schüler erlaubt, sind Community- und Alltagsmasken. Nicht erlaubt sind Visiere. 
    In den Schulbussen müssen Kinder unter 15 Jahren ebenfalls eine Maske tragen, jedoch keine FFP-2-Maske.
  • ... Einlass in alle Schulhäuser ist in der Regel 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn.

 

WEITERHIN!!!

In jedem Klassenzimmer der Grundschule stehen 

ein CO2-Messgerät und ein Raumluftreinigungsgerät.

 

 

Tipp: Besuchen Sie unsere Seiten mit einem aktuellen Browser. Ältere Browser können die Darstellung stark verfälschen. Bei 64-Bit-Systemen wird der neueste Flash-Player (Version 11) benötigt.