Wird sich im Laufe des Schuljahres weiter füllen.

Sport

Bewegungsparcours

 

Vorlesetag

 

Herbstbasteltag

Am 1. Oktober bastelten alle Klassen am Lülsfelder Weg gemeinsam für ihr Schulhaus herbstliche Dekoration. Es wurden Drachen, Pilze und Eulen für die Fenster gefaltet, geschnitten, geklebt und bemalt. Es wurden Zapfen in Igel verwandelt und Kürbislichter hergestellt. In jeder Klasse saßen die Kinder aus allen Jahrgangsstufen bunt zusammengemischt und es fand ein Kennenlernen und Unterstützen untereinander statt. Nun kann sich unser Schulhaus wieder sehen lassen.

 

 

Der Herbst ist da

Die Kinder der Klasse 1a hatten viele Früchte des Herbstes gesammelt. Nachdem mit den Kastanien Tiere und Ketten gebastelt worden waren und immer noch viel Material zu Verfügung stand, legten die Kinder in Gruppen Herbstmandalas. Diese sind zurzeit noch im Schulhaus zu bewundern.

Gesundes Pausenfrühstück

 

Nachhaltigkeitstag

In der Woche vom 14.-22.09.19 fand in Gerolzhofen die Woche der Nachhaltigkeit statt. Hierbei waren die Kinder der 1. und 2. Klassen auf der Koppelt Wiese und am Neuen See vom Bund Naturschutz . zu Erlebnisstationen eingeladen. Die Kinder konnte viel über das Leben am und im See erfahren. Auch lernten sie die verschiedenen Früchte auf der Streuobstwiese kennen. „Apfel ist nicht gleich Apfel!“ Die Kinder konnten an weiteren Stationen basteln und spielen. Es war ein abwechslungsreicher und interessanter Vormittag. 

 

 

Waldtag der Klassen 3a und 3b

 

Die Kinder der Klassen 3a und 3b hatten am 18.10.19 mit dem Förster Herrn Jochen Schenk eine Führung durch den Bürgerwald. Sehr anschaulich und ausführlich erklärte er die Baumarten und ihre Besonderheiten. Er zeigte einen Spechtbaum. Auch erklärte er den Kindern woran man einen Baum erkennen kann: an Rinde, Blätter, Früchte und Knospen. Die Schäden des Borkenkäfers waren für die Kinder gut zu erkennen. Damit wir auch in Zukunft noch sicher leben können, müssen alle Menschen sich mehr für die Umwelt und den Naturschutz einsetzen.

  

Kartoffel- und Kürbisernte

Unser Gerolzhöfer Stadtgärtner hatte wieder alle 1. Klassen von Gerolzhofen und die Kinder der Kindergärten zur Ernte von Kartoffeln und Kürbissen bei der VG eingeladen. Es gab Kartoffelbrötchen und Apfelsaft zur Stärkung. Mit vollen Eimern und Tüten zogen die Kinder wieder zurück in ihre Einrichtungen. Die Kartoffeln waren riesig und die Kürbisse waren so schwer, dass die gebracht werden mussten. Das Graben und Suchen hatte allen Kindern viel Freude bereitet. So manches Kind konnte seine Ernte kaum noch allein schleppen. Nach den Ferien wird in der Klasse 1a noch mit den geernteten Früchten gekocht und gebastelt.

 

Zum 1. Schultag

Hurra, die Schule beginnt 

Für die neuen Erstklässler fand am 1. Schultag ein Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche statt. Danach wurden die Gerolzhöfer Klassen 1a und 1b im Spital in einer kleinen Willkommensfeier begrüßt. Die Klassen 2b und 3b der Grabenschule sangen das Lied: „Wir sind eine klasse Schule.“ Herr Bürgermeister Wozniak nahm sich die Zeit die neuen Schüler und Schülerinnen zu begrüßen. Mit dem Lied: „Hip-hop-Schule ist top“ erfreuten die Kinder der Klasse 3a. Auch der kleine Rabe Socke hatte sich Gedanken zum Schulanfang gemacht. Nach der Feier ging es für die Kinder in ihre Klassen und die Eltern konnten in der Zwischenzeit Kaffee und Kuchen in der Schule genießen.

 

<<nach oben >>