Informationen von der Grabenschule

Eislaufen in Haßfurt

Die Klassen 1a, 1b und 2b der Grundschule Gerolzhofen waren am 26.01.2023 gemeinsam in der Eishalle in Haßfurt. Im Doppeldeckerbus ging es zum Eisstadion zum Schlittschuhlaufen. Von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr konnten alle Schüler ihre Eislaufkünste testen. Mit etwas Unterstützung klappte das Anziehen der Schlittschuhe reibungslos. Auf dem Eis konnten die nicht so geübten Schlittschuhläufer Eislaufhilfen nutzen. Alle hatten sichtlich viel Spaß bei diesem gelungenen Ausflug!  

Maria Wolf

Grundschüler besuchten die Gerolzhöfer Krippenstraße

Im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts machten sich die Erst- und Zweitklässler der Grabenschule auf den Weg durch die Gerolzhöfer Krippenstraße. Die Kinder ließen sich auf die verschiedensten Krippendarstellungen aus Papier, Holz, Zinn, Gips und vieles mehr ein und betrachteten wirklich sehr genau. Sie entdeckten neben Josef und Maria mit dem Jesuskind viele andere interessante Figuren wie Handwerker, Ziegen, Tauben und Enten. Die teils außer-gewöhnlichen Krippenbauten beflügelten auf jeden Fall die Fantasie der Grundschüler. Wer weiß, vielleicht ist der ein oder andere auf die Idee gekommen, selbst einmal eine Krippe zu bauen?

                                                                          Heike Schmitt

Besuch der 4b beim Bürgermeister

Am Dienstag, den 15.11.2022 unternahm die Klasse 4b einen Unterrichts-gang zum alten Rathaus, um die Ausstellung „Mein Traumspielplatz“ zu betrachten. Dort wurden sie dann von Herrn Bürgermeister Thorsten Wozniak empfangen, der sich im Anschluss im Sitzungssaal allen Fragen und Antworten der Kinder stellte. Die Schüler erfuhren viele interessante Details z. B. über die Verschuldung Gerolzhofens und brachten Anliegen zur Pausenhofwiederherstellung in der Grabenschule vor.

Claudia Schättler

Kartoffel- und Kürbisernte bei sonnigem Herbstwetter

Auch dieses Jahr hat Stadtgärtner André Ditterich die Klasse 1b von der Grabenschule Anfang Oktober eingeladen, im Garten neben der Verwaltungsgemeinschaft Kartoffeln und Kürbisse zu ernten. Nachdem der Fachmann viel Wissenswertes über das Herbstgemüse erzählt hatte, gingen die Erstklässler in Gummistiefeln und Buddelhosen voller Eifer ans Werk. In kürzester Zeit waren die bereitgestellten Eimer voller Kartoffeln, die nicht nur gelbbraun, sondern auch rot und blau waren. Danach durften sich die Kinder noch große und kleine, verschieden geformte Kürbisse aussuchen, die sie stolz im Schulhaus dekorierten. Am nächsten Tag gab es schließlich noch leckere Ofenkartoffeln für die getane Arbeit.

Heike Schmitt

Wandertag der Klassen 3b und 4b der Grabenschule

Am Freitag, den 23.09.2022, unternahmen die Klasse 3b mit Frau Sait-Keles und die Klasse 4b mit Frau Schättler ihren ersten Wandertag über den Arlesgarten zum Schallfelder Spielplatz.

Unser erstes geselliges Picknick machten wir am Bildstock unterhalb des Arlesgarten, bei dem sich die energiegeladenen Kinder am Hang austoben konnten.

Auch am Spielplatz in Schallfeld erlebten wir eine tolle gemeinsame Zeit.

Wir haben den Tag sehr genossen!

Claudia Schättler

Sirin Sait-Keles